| 00.00 Uhr

Weihe Am 10. Januar
Rolf Steinhäuser wird Weihbischof

Köln. Papst Franziskus hat Monsignore Rolf Steinhäuser zum Weihbischof in Köln ernannt. Der 63-Jährige ist zudem Titularbischof von Thuburnica. Als Kölner Weihbischof ist Rolf Steinhäuser für den Pastoralbezirk Mitte zuständig. Dazu gehören die Städte Köln und Leverkusen sowie der Rhein-Erftkreis. Der gebürtige Kölner war zuletzt Stadtdechant von Düsseldorf. Den kirchlichen Regeln entsprechend werden Weihbischöfe immer auf den Titel eines untergegangenen Bistums geweiht. Das nicht mehr existierende Bistum Thuburnica lag im heutigen Tunesien. Rolf Steinhäuser wird am Donnerstag, 10. Januar, im Kölner Dom geweiht. (mos)
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weihe Am 10. Januar: Rolf Steinhäuser wird Weihbischof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.