| 00.00 Uhr

Kleinkunst
Stefan Verra und die Körpersprache

Köln. In seinem Live-Programm "Ertappt! Körpersprache: Echt männlich. Richtig weiblich" demonstriert der Körpersprache-Experte Stefan Verra, welche amourösen Geheimzeichen uns im Alltag beeinflussen und welche Tücken das Flirtverhalten parat hält. Was der breitbeinige Türsteher-Stand und das vermeintlich unschuldige Spielen mit dem Haar mit uns macht. Welche Körperteile beim Turteln bis zum vierfachen Anwachsen und sie dabei garantiert in die falsche Richtung denken. Verra jedenfalls kennt sie alle, die nonverbalen Codes. Wissenschaftlich verpackt, mit einer großen Schleife aus Humor und Selbstironie serviert er am 13. April um 20 Uhr im Gloria die ungeschminkte Wahrheit als geballte Großoffensive auf die Lachmuskeln. Karten gibt es im Vorverkauf.

(howa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleinkunst: Stefan Verra und die Körpersprache


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.