| 00.00 Uhr

Köln
Talentprobe: Linus erhält Verstärkung für die Jury

Köln: Talentprobe: Linus erhält Verstärkung für die Jury
Bastian Ebel (l.) und Lukas Wachten (r.) unterstützen Linus. FOTO: Eppinger
Köln. Am 6. Mai startet Linus' Talentprobe am Tanzbrunnen in ihre 45. Freiluftsaison. Mehr als zwei Millionen Besucher haben inzwischen die "Mutter aller Casting-Shows" besucht. Jetzt bekommt der Entertainer Unterstützung von zwei Talentexperten. 

In den Anfangsjahren mit Udo Werner gab es dort sogar noch - ganz gesittet - Stuhlreihen für die Fans. Seit 24 Jahren steht Linus in Deutz auf der Bühne und begleitet die Kandidaten bei ihrem Kampf mit und gegen das Publikum. "Es ist eine Niedermachshow mit Niveau. Es gab aber auch schon Talente, die nach dem Besuch bei uns durchgestartet sind", sagt Linus. Das gilt in den frühen Jahren für Nicole oder Ingrid Peters, später für Roger Moores und seinen Erfolg mit der Boyband "US 5".

Am 6. Mai bekommt der Entertainer Unterstützung von zwei Talentexperten. Lukas Wachten und Bastian Ebel werden künftig die beste Bühnenperformance (unabhängig vom Gesang) bewerten und dem Publikum zwei Kandidaten in dieser Kategorie zur Wahl stellen.

Die Karten kosten zwölf Euro im Vorverkauf und 15 an der Abendkasse. Junge Fans unter 13 Jahren kommen umsonst aufs Gelände. Die Talentprobe beginnt um 20 Uhr, im Anschluss gibt es die Aftershowparty. Weitere Termine: 3. Juni, 1. Juli, 5. August, 2. September und 31. Oktober. Telefon: 0221/2801 (Köln-Ticket).

www.linus-talentprobe.de

(step)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Talentprobe: Linus erhält Verstärkung für die Jury


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.