| 15.04 Uhr

Britische Modekette
Erste Deutschland-Filiale von Topshop öffnet in Köln

Topshop eröffnet erste Deutschland-Filiale in Köln
Von London nach Köln: Anfang 2016 soll die erste Deutschland-Filiale der britischen Modekette in der Domstadt eröffnen. FOTO: Visit London
Köln. Die britische Modekette Topshop gibt den Startschuss für die Expansion nach Deutschland und öffnet Anfang des nächsten Jahres die erste Filiale in Köln. Laut einem Bericht übernimmt Topshop den Store des Schuhgeschäfts Roland in der Schildergasse.

Topshop wirbt damit, aktuelle Trends zu günstigen Preisen anzubieten. Nun eröffnet die erste Deutschland-Filiale auf der Schildergasse in Köln. Wie die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" berichtet, soll Mode auf 1200 Quadratmetern verkauft werden. Weitere Verkaufsflächen sucht Topshop in anderen deutschen Großstädten, unter anderem auch im Oberhausener Centro. Bisher bieten nur einige große Warenhäuser in Deutschland die Marke Topshop an. 

Erst vor wenigen Wochen hatte die Modekette in Amsterdam den ersten sogenannten Flagship-Store auf dem europäischen Kontinent eröffnet. Die Hauptfiliale mit mehreren Etagen befindet sich am Oxford Circus in London. Weltweit gibt es über 500 Ladenlokale. 

Fotos: Kate Moss posiert für ihre Kollektion FOTO: AP

Genau wie bei anderen Modeketten entwarfen bereits verschiedene Prominente eigene Kollektionen für Topshop, darunter Kate Moss, Beyoncé, Kendall und Kylie Jenner.

(met)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Topshop eröffnet erste Deutschland-Filiale in Köln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.