| 14.38 Uhr

Köln
Unbekannter überfällt Frau an Friedhof

Köln. Vor einem Friedhof in Köln ist am Montagmorgen eine Frau überfallen worden. Die 44-jährige Kölnerin hatte kurz zuvor bei einer Bank Geld abgehoben.

Wie die Polizei mitteilte, war die 44-Jährige gegen 9.20 Uhr bei der Bank an der Sürther Straße. Anschließend fuhr sie zum Friedhof an der Kölnstraße. 

 Als sie nach dem Friedhofsbesuch wieder in ihr Auto einsteigen wollte, wurde sie von hinten angegriffen. Der Täter drückte der Frau laut Polizei einen Gegenstand in den Nacken und forderte die Herausgabe ihres Geldes. Die Frau gab ihm daraufhin ihr gesamtes Bargeld.

Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Laut Polizei soll er zwischen 25 und 30 Jahre alt sein.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 der Polizei Köln unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. 

 

(url)