| 10.05 Uhr

Kerpen
Vier Tote bei Unfallserie auf A4

Kerpen: Vier Tote bei Unfallserie auf A4
Eins der Wracks nach dem Unfall. Die Bergungsarbeiten dauerten bis in den Morgen an. FOTO: dpa, lof
Kerpen. Vier Menschen sind am frühen Sonntagmorgen bei einem Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge auf der A4 bei Kerpen ums Leben gekommen. Zwei Autos fuhren auf eine Unfallstelle, die Insassen starben.

Gegen 4 Uhr morgens sei ein Autofahrer mit seinen Wagen gegen einen Lkw gefahren, bestätigte die Polizei Medienberichte. Kurze Zeit später krachte ein weiteres Auto in die Unfallstelle auf der A4. Dieser Wagen fing Feuer, drei Menschen in dem Wagen kamen ums Leben.

Ein Wagen fing Feuer, der andere überschlug sich. FOTO: dpa, lof

Anschließend fuhr ein weiterer Wagen gegen die Leitplanke und überschlug sich. Der Fahrer verstarb ebenfalls noch an der Unfallstelle. Am Sonntagmorgen waren die Bergungsarbeiten noch im vollem Gange.

(hpaw)