| 00.00 Uhr

Silvester
Wenn die Korken knallen und das Feuerwerk den Dom erleuchtet

Köln. Noch zwei Tage, dann ist 2015 vorbei. Doch schon bevor um Mitternacht die Korken knallen und das Feuerwerk den Dom erleuchtet, lohnt sich die Reise nach Köln. Denn in der Silvesternacht herrscht an Angeboten kein Mangel. So gibt es beispielsweise noch Karten für die Fluss-Party auf der MS Stolzenfels, die um 21.30 Uhr von der Anlegestelle an der Bastei ablegt. Einlass ist bereits um 20.15 Uhr. Wiederankunft: 1 Uhr, die Party geht bis 3 Uhr. Karten unter Tel. 0221 16837750 (DIE KOELNER Agentur). Wer früher loslegen möchte: Auch für das Silvester-Konzert in der Philharmonie, Tel.

0221 280280, mit dem Gürzenich-Orchester Köln, Sopranistin Siobhan Stagg und Moderatorin Katharina Knap gibt es noch Tickets. Mehr Infos: www.koelner-philharmonie.de. Das Theater im Hof, Roonstraße 54 (Nähe Zülpicher Platz), Tel. 0221 3568122, zeigt um 19, 21 und 23 Uhr den Silvester-Klassiker "Dinner for one". Foto: KölnTourismus

(sus)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Silvester: Wenn die Korken knallen und das Feuerwerk den Dom erleuchtet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.