| 00.00 Uhr

Rücktritt
Wise Guys gehen getrennte Wege

Köln. Die Kölner A-cappella-Band Wise Guys trennt sich. Im Sommer 2017 werde man das letzte Konzert spielen, danach sei Schluss, teilten die Musiker gestern mit. "Wir glauben, dass es besser ist, eine wunderschöne Zeit auch wunderschön zu beenden, als sie auströpfeln zu lassen", hieß es zur Begründung. Edzard "Eddi" Hüneke, eines der drei noch verbliebenen Gründungsmitglieder, habe Anfang 2015 erklärt, die Wise Guys spätestens 2017 verlassen zu wollen. Dass er irgendwann noch mal etwas anderes machen wolle, sei zuvor stets klar gewesen. "Nach mehreren Monaten der Unsicherheit wurde klar: Jetzt ist der Zeitpunkt, einen gemeinsamen Schlussstrich zu ziehen."
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rücktritt: Wise Guys gehen getrennte Wege


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.