| 08.09 Uhr

Korschenbroich
18-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Korschenbroich. Am späten Freitagabend ist ein 18-jähriger Autofahrer zwischen Kleinenbroich und Glehn von der Straße abgekommen und mit seinem Wagen gegen zwei Bäume geprallt. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. 

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall um kurz vor 23 Uhr auf der L361. Der 18-Jährige aus Dormagen kam dem Bericht zufolge nach rechts von der Straße ab, wo er mit den Bäumen kollidierte. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. 

(jco)