| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Andreas Jansen ist König von "Nordstern"

Korschenbroich. Auf dem Schießstand der Gaststätte Dresen in Raderbroich fand jetzt der Vogelschuss des Bundesschützen-Tambourkorps "Nordstern" Herrenshoff statt. Angesichts des Dauerregen hatten es die Musiker eilig, wieder in den Gastraum zu kommen. Und so entwickelte sich einer der kürzesten Vogelschüsse in der Geschichte des Bundesschützen-Tambourkorps "Nordstern" Herrenshoff. Bereits mit dem 42. Schuss holte der Spielkamerad Klaus Schmitz den linken Flügel des Vogels herunter. Mit dem 115. Schuss fiel dann der Vogel bereits von der Stange. Spielkamerad Andreas Jansen war der glückliche Sieger, der mit einem gezielten Schuss dem Vogel keine Chance mehr ließ. Andreas Jansen ist nun der neue König des Bundesschützen-Tambourkorps "Nordstern" Herrenshoff.Im zeitgleich ausgetragenen Wettbewerb der Jugendlichen im Dartwerfen errang schließlich der Spielkamerad Niklas Loers die Prinzenwürde.

Im August ist das Tambourkorps bei den Schützenfesten in Mönchengladbach-Schelsen. Liedberg und natürlich in Herrenshoff dabei

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Andreas Jansen ist König von "Nordstern"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.