| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Arbeitskollegen wurden ein Ehepaar

Korschenbroich: Arbeitskollegen wurden ein Ehepaar
Seit 50 Jahren verheiratet: Ute und Hans-Peter Menzen. FOTO: A. Tinter
Korschenbroich. Ute und Hans-Peter Menzen aus Glehn feiern heute ihre Goldhochzeit.

Am Anfang stand eine Fahrt im Fahrstuhl - daraus wurden 50 gemeinsame Ehejahre. Ute und Hans-Peter Menzen aus Glehn feiern heute ihr goldenes Ehejubiläum. Die beiden lernten sich kennen, als sie 1963 im selben Unternehmen - der Firma Ideal Standard in - Neuss - arbeiteten. "Ich war Sekretärin, er technischer Zeichner. Ich habe ihn damals zum Chef geholt", erinnert sich die 77-Jährige. Bei der Begegnung im Aufzug blieb es nicht, aus den damaligen Arbeitskollegen wurde ein Paar, das sich im Standesamt in Neuss und heute vor 50 Jahren in der Rheydter Kirche das Ja-Wort fürs Leben gab.

Hans-Peter Menzen (76), gelernter Techniker, ist gebürtiger Scherfhausener. Ute Menzen wurde in Berlin geboren, wuchs im Sauerland auf, kam 1957 ins Rheinland. 1974 bauten sie - mit Hilfe aus der Familie und von Freunden - ihr Haus größtenteils in Eigenleistung. Die drei Kinder leben in Glehn und Kleinenbroich. "Wir helfen uns gegenseitig", sagt Ute Menzen. Zudem können sich die Menzens über zwei Enkel freuen. In Glehn sind die Goldjubilare bestens bekannt. Er hauchte dem Glehner Buretheater in den 80er Jahren Leben ein, stand selbst viele Jahre auf der Bühne. Heute unterhält er die Leute mit Heinz Erhart- oder Mundartabenden, die weit über Glehn hinaus beliebt sind. Ich bin mit Mundart aufgewachsen", sagt Menzen. "Zeitweise sei Mundart verpönt gewesen, "doch sie ist wieder gesellschaftsfähig geworden." Darüber hinaus fertigt er Holzbastelarbeiten in der Werkstatt. Er ist Mitglied im Heimatverein, lange Zeit war er Schütze. Das Paar unternimmt gern Fahrradausflüge. Ute Menzen unterstützt tatkräftig den Leprastrickkreis, ist Mitglied der katholischen Frauengemeinschaft und im Glehner Turnverein. Seinen Ehrentag begeht das Paar im Freundes- und Familienkreis mit einer Dankesmesse im Nikolauskloster und einer Feier.

(cso-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Arbeitskollegen wurden ein Ehepaar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.