| 00.00 Uhr

Trietenbroich
Auf dem Tanzparkett ging's in den siebten Himmel

Trietenbroich: Auf dem Tanzparkett ging's in den siebten Himmel
Sie feiern heute Goldene Hochzeit: Heinz und Charlotte Siemons. FOTO: hpr
Trietenbroich. Sie war 16 Jahre alt und er 18, als sie sich auf einer Tanzveranstaltung in der Gaststätte Schumacher in der Leppershütte kennenlernten. Das war am 15. Juni 1963. Heinz Siemons (70) und Ehefrau Charlotte (68) heirateten zwei Jahre später. Heute feiern sie ganz groß ihre Goldhochzeit. Los geht es um 19 Uhr mit einem Fackelzug ab der Marienkapelle zum Haus der Jubilare im Trietenbroich.

250 Gäste zu bewirten, ist für sie kein Problem. "Als unser Sohn Heino Schützenkönig war und wir sein Ministerpaar, hatten wir 750 Schützen zu Hause", erinnert sich Heinz Siemons, der wegen seiner ausgeprägten Hilfsbereitschaft auch "der Bürgermeister von Trietenbroich" genannt wird. Wegen ihrer frühen Hochzeit, sind sie noch sehr junge Jubilare. So ist es nicht verwunderlich, dass sich die beiden guter Gesundheit erfreuen. Heinz Siemons bringt es wie folgt auf den Punkt: "Bei mir zwickt es hier und da, aber es ist auszuhalten. Und meine Frau läuft noch wie ein Wiesel mit der Matthias-Bruderschaft nach Trier."

Er stammt aus Korschenbroich, seine Mutter wurde als Schwangere in den letzten Kriegsmonaten jedoch evakuiert, so dass der Jubilar in Magdeburg das Licht der Welt erblickte. Charlotte Siemons wuchs in Waat auf. Die Näherin und der Werksmeister, der bei der Stadt Korschenbroich gearbeitet hat, blicken auf 50 Jahre in Harmonie zurück und wundern sich, wie schnell die Zeit vergangen ist.

Beide sind sehr gesellig, gehören dem Vorstand des VdK an sowie der Notgemeinschaft und des Kapellenvereins "Martinsfreunde". 1969 war Heinz Siemons der jüngste Alt-König in Korschenbroich; verkehrte Welt: Der König der St.-Katharina-Junggesellenbruderschaft war damals noch ein Jahr älter. Der Jubilar gehört seit 15 Jahren dem Männerchor Cäcilia Korschenbroich an, der am Samstag die Messe musikalisch gestalten wird. Das Paar hat zwei Kinder: Die Tochter Marita ist jetzt 50 Jahre alt, sie lebt am Tegernsee und kam kurz nach der standesamtlichen Trauung zur Welt. Ihr Sohn Heino (46) hat nur wenige Schritte bis zu den Jubilaren. Er wohnt in ihrer direkter Nachbarschaft. Die Jubilare haben zwei Enkelkinder, Fabian und Matthias. Während es heute mit über 200 Gästen turbulent zugehen dürfte, wird am Samstag im Kreise der Familie gefeiert.

(barni)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Trietenbroich: Auf dem Tanzparkett ging's in den siebten Himmel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.