| 20.42 Uhr

Glehn
Auto überschlägt sich bei Unfall

Glehn. Nach einem Unfall mit Fahrerflucht bittet die Polizei die Bürger um Mithilfe.

Montag gegen 15 Uhr war ein 29-jähriger Mönchengladbacher, wie die Polizei berichtet, mit seinem Opel auf der Kreisstraße 4 von Glehn nach Kleinenbroich unterwegs. Als er einen Pkw überholen wollte, machte dieser – ein grüner Kleinwagen – einen Schlenker nach links. Der Mönchengladbacher musste ausweichen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf einem Acker. Er erlitt leichte Verletzungen. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

Der Unfallverursacher flüchtete laut Polizei, ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern. Wer Hinweise zum Unfall oder grünen Kleinwagen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter 02131 3000 zu melden.

Quelle: NGZ