| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Bei der Kirmes sprang der Funke über

Korschenbroich: Bei der Kirmes sprang der Funke über
Gaben sich vor 50 Jahren das Ja-Wort: Elfriede und Gerhard Leszinski. FOTO: HPR
Korschenbroich. Es ist noch ein sehr junges Jubelpaar, das sich heute vor 50 Jahren das Ja-Wort gab. Gerhard Leszinski war damals, am 23. November 1965, 21 Jahre alt, seine Elfriede gerade mal 18. Kein Wunder, dass die Jubilare sich mit 71 und 68 Jahren noch ziemlich fit fühlen. Gefeiert wird die Goldhochzeit im kleinen Kreise.

Die Familie Leszinski stammt aus dem ostpreußischen Mehlsack, der heutigen polnischen Stadt Ometa. Gerhard Leszinski kam auf der Flucht zur Welt, die Mutter musste sich mit zwei Kleinkindern und einem Säugling durchschlagen; der Vater war im Krieg, stieß später zu seiner Familie. Die Goldjubilarin, eine geborene Dyck, kam zwar im Jahr 1947 in Neuwerk zur Welt, sie ist aber eine waschechte Korschenbroicherin.

Das Paar hatte sich im April 1963 auf einer Konfirmationsfeier kennengelernt. Wenige Tage später traf man sich auf der Kirmes im Volksgarten wieder, weitere Treffen sollten folgen - und schließlich sprang der Funke über. Aus der Ehe vor fünf Jahrzehnten geschlossenen Ehe gingen zwei Kinder hervor: Der Sohn (40) hat zwei Kinder und wohnt ebenfalls in Korschenbroich, die Tochter (43) hat drei Kinder und lebt in Zülpich. Zu ihnen haben die Jubilare ein gutes Verhältnis und regelmäßigen Kontakt.

Gerhard Leszinski hat über 40 Jahre bei der Sparkasse in Korschenbroich gearbeitet, Ehefrau Elfriede ist Floristin, hatte den Beruf aber nach der Geburt ihrer Tochter aufgegeben. Sie ist Mitglied im Turnverein Germania Liedberg, zu ihren Lieblingsbeschäftigungen zählen das Lesen, Malen und Gärtnern. Außerdem kümmert sich Elfriede Leszinski liebevoll um die Enkel. Nach einer Hüft-Operation kann sie das Lieblingshobby ihres Mannes, das Wandern, nur noch bedingt ausüben.

Das Paar, das in ihrem Elternhaus an der Rochusstraße in Korschenbroich wohnt, genießt das Rentnerdasein in vollen Zügen. So sind die Goldjubilare gerade erst von einem Türkei-Urlaub zurückgekehrt. "Rückblickend", so Elfriede Leszinski, "sind die 50 Jahre unglaublich schnell vergangen.

(barni)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Bei der Kirmes sprang der Funke über


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.