| 00.00 Uhr

Bernd Makowiack, Ulli/Zentrum

Die Stadtverwaltung lehnt großes Einsparpotenzial mit der Einführung der papierlosen Ratsarbeit ab, verlangt von der älteren Bevölkerung zur Hauptverwaltung zu kommen oder per Internet entsprechende Anträge zu stellen und schließt die Verwaltungsnebenstellen Kleinenbroich und Glehn mit geringen Einsparungen. Kosten der wilden Müllentsorgung sollen alle zahlen, Maßnahmen zur Ergreifung der Umweltsünder werden abgelehnt.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bernd Makowiack, Ulli/Zentrum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.