| 18.00 Uhr

Korschenbroich
BM-Kandidat Endell will auch Kämmerer werden

Korschenbroich: BM-Kandidat Endell will auch Kämmerer werden
Hanns-Lothar Endell ist Bürgermeister-Kandidat in Korschenbroich. Nun will er auch Kämmerer werden. FOTO: HPR
Korschenbroich. Hanns-Lothar Endell (48) sucht eine neue Herausforderung: Zu Monatsanfang wurde er als vielversprechender Bürgermeister-Kandidat von FDP und Aktive ins Rennen geschickt. Freitag nun wurde bekannt, dass der Vorsitzende der Ratsfraktion "Die Aktive" auch mit der Nachfolge von Stadtkämmerer Bernd Dieter Schultze liebäugelt. Von Ruth Wiedner

Schultze geht zur Jahresmitte in den Ruhestand. Wie aus gut informierten Kreisen zu erfahren war, gibt es acht Bewerbungen für die frei werdende Beigeordnetenstelle im Korschenbroicher Rathaus. Dazu gehört auch die von Hanns-Lothar Endell. Auf Anfrage bestätigte der Herrenshoffer: "Ja, ich habe mich auf die Stellenausschreibung beworben."

Der Jurist leitet derzeit das Landesamt für Finanzen in Düsseldorf und ist damit für rund 200 Mitarbeiter verantwortlich.

Zum Verfahren: Jetzt werden zunächst die Fraktionen informiert, der Ältestenrat tagt Mitte April, für Ende April ist die Vorstellung hinter verschlossenen Türen im Hauptausschuss vorgesehen. Der Stadtrat entscheidet am 12. Mai, die Amtseinführung mit Vereidigung folgt dann am 23. Juni.

 

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: BM-Kandidat Endell will auch Kämmerer werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.