| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Bolten-Chef Michael Hollmann feiert heute seinen 60.

Korschenbroich: Bolten-Chef Michael Hollmann feiert heute seinen 60.
"Es war einmal ..." - unter dem Motto feiert Hollmann heute. FOTO: Zimmermann
Korschenbroich. Bier ist sein Geschäft. Brauchtum ist für ihn Heimat. Borussia ist sein Verein. Bolten-Chef Michael Hollmann lebt die drei großen "B", die in Mönchengladbach Leib und Seele zusammenhalten. Von Horst Thoren

Auch an seinem Geburtstag. Gefeiert wird heute Hollmanns 60. mit Ur-Alt und Landbier aus der eigenen Brauerei, mit Freunden aus Wirtschaft, Brauchtum und Fußball, mit Heimatklängen und einem Motto, das am Karnevalssamstag zum Verkleiden einlädt: "Es war einmal ..." So könnte auch Hollmanns Niederrhein-Story beginnen, eine Erfolgsgeschichte.

Es war einmal ein junger, aufstrebender Jurist, der als Verkaufsdirektor zu Hannen nach Gladbach kam, bald Geschäftsführer wurde, später als Sanierer zum Bierriesen "Brau und Brunnen" gerufen wurde und schließlich an den Niederrhein zurückkehrte, um die älteste Altbier-Brauerei der Welt zu kaufen und sie damit zu retten. Mit seinem Engagement bei und für "Bolten" zeigte Michael Hollmann, wie sich Heimatstolz und Wirtschaftssinn, Markenbewusstsein und Marketing verknüpfen lassen. Aus der Landbrauerei wurde unter dem Markenzeichen "1266" (da verzapfte "Heinrich der Brauer" sein erstes Alt) die sprudelnde Produktionsstätte für eine ganze Region. Hollmann versteht sich als Unternehmer. Was er unternimmt, hat - bei allem Zahlenverständnis - oft mit Emotion zu tun. Nur so lässt sich erklären, dass Hollmann Häuser sammelt wie andere Briefmarken. Er kauft vor allem alte Gemäuer (wie St. Vith am Alten Markt, die Brauerei Joeris in Westend oder den Jägerhof in Rheindahlen), um sie zu sanieren und als Heimat-Schätze zu erhalten. Sein Rat ist gefragt - im Aufsichtsrat bei Borussia wie in den Gremien großer Unternehmen oder im Brauerbund. Er ist ein Vordenker, hört aber lieber zu, als selbst zu reden. Er ist gesellig, liebt Karneval und Schützenwesen. Er ist auch Familienmensch, mit seiner Frau Andrea (einer Frauenärztin) und den vier Kindern lebt er in Wickrath.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Bolten-Chef Michael Hollmann feiert heute seinen 60.


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.