| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Clown-Elite trifft sich bei Gala in Mönchengladbach

Korschenbroich. Gleich drei Korschenbroicher werden am Donnerstag, 5. Mai, ab 19.30 Uhr bei der Benefiz-Gala des "World Parliament of Clowns" in der Kaiser-Friedrich-Halle (KFH) in Mönchengladbach dabei sein: die Musicalstars Vera Bolten und Alex Melcher sowie Clownin Antoschka. Die Künstler haben Highlights ihres Können vorbereitet, um erstklassiges Entertainment und eine Show mit Herz, Sinn und Verstand zu bieten.

Die Korschenbroicher werden mit ebenfalls internationalen Künstlern wie Purple Schulz, Milan Sladek sowie Ehrengast Patch Adams - bekannt aus dem gleichnamigen Film mit Schauspieler Robin Williams - die Gäste zum Lachen bringen. Gastgeberin und Gründerin des "World Parliament of Clowns" ist Antoschka. Sie wird das Publikum mit Lach-Yoga begeistern sowie ihr pantomimisches, artistisches und musikalisches Können zeigen. "Ich freue mich, mit meinen Freunden auf der tollen Bühne der KFH zu stehen, auf der schon viele Friedensnobelpreisträger für eine bessere Welt geworben haben. Genau das wollen wir auch", betont Antoschka.

Vera Bolten und Alex Melcher werden das Clownsein musikalisch beschreiben sowie Geschichten über "Stroganoff" und "Frau Birnbaum" zelebrieren. Höhepunkt der Benefiz-Gala ist die erstmalige Verleihung des Patch-Adams-Award. Erhalten wird ihn Eckart von Hirschhausen, der sich für den Verein "Rote Nasen" in Krankenhäusern engagiert. Tickets für die Gala gibt es unter Telefon 02182 886109.

(sibr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Clown-Elite trifft sich bei Gala in Mönchengladbach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.