| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Das Atelier verwandelt sich ins Kunsthaus Dreho

Korschenbroich: Das Atelier verwandelt sich ins Kunsthaus Dreho
Künstlerin Gabriela Drees-Holz in ihrem Garten in Liedberg. FOTO: Archiv JKN
Korschenbroich. Inzwischen ist aus dem Atelier Dreho der Künstlerin Gabriela Drees-Holz am Haagweg 1 in Liedberg ein zweistöckiges Kunsthaus geworden. Das Atelier der 60-Jährigen ist jetzt an anderer Stelle auf dem Grundstück zu finden. Und auch der Garten wird immer mehr zum Kunstgarten, in dem künftig kleinere Konzerte und Lesungen stattfinden werden.

Kunstgarten und Kunsthaus sind im Rahmen der Offenen Gartenpforte am Wochenende 12. und 13. September geöffnet. Zu sehen ist dann auch ein zehnminütiger Film des Künstlers Christoph Mödersheim über elektronische Klangimprovisationen zum Thema "Raum und Zeit". Außerdem erwartet die Besucher ein bunter Natur- und Skulpturengarten mit Blick auf die unmittelbaren Nachbarn: Schloss Liedberg mit Hochzeitskapelle, der Mühlenturm sowie der Liedberger Wald. Gabriela Drees-Holz zeigt große Vogelkäfige, die sie umhäkelt hat, innen ticken Uhren. Die Käfige stehen für unterschiedliche Lebensabschnitte. Mit zunehmendem Alter werden sie langsam immer kleiner. Des Weiteren findet am Sonntag, 23. August um 11 Uhr im Kunstgarten die Reihe "Korschenbroich liest" über "Zeit im Garten" statt. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in die Kapelle verlegt.

(sibr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Das Atelier verwandelt sich ins Kunsthaus Dreho


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.