| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Der neue Reitersieger steht fest

Korschenbroich: Der neue Reitersieger steht fest
Glücklicher Sieger: Reiter Ulrich Stumpen wurde ausgezeichnet. FOTO: Peiffer
Korschenbroich. Ulrich Stumpen ist der Reitersieger 2016 des Reitercorps Kleinenbroich.

In einem außergewöhnlich spannenden Wettkampf gewann Ulrich Stumpen jetzt den Titel des Reitersiegers des Reitercorps Kleinenbroich. Stumpen setzte sich beim traditionellen Ringstechen des Vereins, das im Reitstall Gut Böckemeshof der Familie Bierewitz ausgetragen wurde, nach zweimaligem Stechen gegen seine Konkurrenten durch.

Für Stumpen ist es der zweite Titel nach 2011. Am kommenden Samstag wird er nun das Silber des Hohen Reitersiegers aus der Hand von Reiterchef Bertel Peiffer entgegennehmen. Ort der Feierlichkeiten wird erstmals der Saal der Gaststätte Haus Schellen in Pesch und nicht mehr der traditionelle Krönungssaal der Traube in Kleinenbroich sein, der bald dem Abrissbagger weichen muss.

Ulrich Stumpen ist seit dem Jahr 2003 Mitglied des Reitercorps und trägt beim Kleinenbroicher Schützenfest in diesem Jahr zum siebten Mal als Fähnrich die Standarte des Corps. Schon in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts lernte Stumpen als "Lehrling" das Schützenfest hoch zu Ross kennen. Er durfte regelmäßig das Pferd des heutigen Generals und damaligen Adjutanten des Obersts, Erich Danners, in Empfang nehmen und die legendäre Stute Lotti, begleitet von den neidvollen Blicken seiner Kameraden, nach Hause reiten.

Neben der Reiterei gehört Ulrich Stumpens große Leidenschaft dem Fußball. Seit vergangenem Jahr führt er als Präsident die Geschicke des hiesigen Fußballclubs Teutonia Kleinenbroich. Vor allem auch Stumpens unermüdlichem Einsatz und seiner Überzeugungsarbeit innerhalb und außerhalb des Vereins ist der positive Ausgang des Projekts Kunstrasen zu verdanken. Seinen Einsatz auf Vereinsebene muss Stumpen dabei mit einem effektiven Zeitmanagement verbinden. Denn er betreibt in Kleinenbroich eine Massagepraxis, und die Selbstständigkeit lässt nur wenig Zeit für Freizeitaktivitäten.

Doch für einen Spaß hat Ulrich Stumpen immer Zeit und am Ende eines geselligen Abends auch immer noch die Stimme für das ein oder andere Lied. Diese Gabe macht Stumpen in Kleinenbroich als Entertainer und kreativer Organisator der Feiern seiner Vereine äußerst beliebt.

Das Reitturnier des Reitercorps wird am Sonntag, 10. Juli, in der Reitanlage Klitzenhof, Weilerhöfe 12, in Kaarst, an der Grenze von Kleinenbroich in Richtung Büttgen, stattfinde. Alle Freunde des Reitsports und des Reitercorps sind wie immer zu diesem traditionellen Ereignis des Kleinenbroicher Vereinslebens herzlich eingeladen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Der neue Reitersieger steht fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.