| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Die Deutsche Glasfaser wirbt ab Montag in fünf Ortsteilen

Korschenbroich. Nachdem die Deutsche Glasfaser (DG) bereits zum Jahreswechsel Haushalte im Süden der Stadt mit schnellerem Internet versorgt hat, sollen jetzt die Stadtteile Korschenbroich, Kleinenbroich, Pesch, Herrenshoff, Neersbroich und Raderbroich schrittweise ans Netz angeschlossen werden. An fünf Informationsabenden in der kommenden Woche wird das Verfahren und die Umsetzung im Detail erklärt. Ziel ist es, Internet-Nutzern das Surfen in einer Geschwindigkeit von bis zu 200 Megabit pro Sekunde zu ermöglichen. Die DG legt die Hausanschlüsse bis zu einem bestimmten Stichtag kostenfrei, der Bürger bindet sich per Vertrag aber an anschließend an die DG. Die Gesellschaft fragt deshalb in den Ortsteilen den Bedarf ab.

Zur Auftaktveranstaltung im Vormonat kamen mehr als 400 Besucher in die Schul-Aula des Gymnasiums. "Jetzt geht es informationstechnisch in die Tiefe", erklärt Korschenbroichs Wirtschaftsförderin Stefanie Bössem. "Die Nachfragebündelung für die nördlichen Korschenbroicher Gebiete ist in vollem Gange. Bei den Informationsveranstaltungen erhalten die Bürger Gelegenheit, sich umfassend über das Projekt der Deutschen Glasfaser zu informieren und auszutauschen", sagt die Wirtschaftsförderin. So wird es für jeden der fünf betroffenen Ortsteile in Korschenbroich, in denen die Deutsche Glasfaser werben will, eigene Veranstaltungen gibt.

Die Termine auf einen Blick: Montag, 22. August, Gasthof Deuss in Pesch. Dienstag, 23. August, im Landgasthaus, Am Zollhaus in Herrenshoff und Vereinsheim der Sportfreunde, Bruchstraße 37, in Neersbroich. Mittwoch, 24. August, , Forum der Realschule in Kleinenbroich. Donnerstag, 25. August, Aula des Gymnasiums, Don-Bosco-Straße 4. Alle Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr.

(-wi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Die Deutsche Glasfaser wirbt ab Montag in fünf Ortsteilen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.