| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Die Frischs sind seit 50 Jahren ein Ehepaar

Korschenbroich. Eine Mittelmeer-Kreuzfahrt in diesem und der Plan von einer Reise nach Südafrika im nächsten Jahr: Auch nach 50 Jahren Ehe sind Sabine und Wolfgang Frisch noch voller Lebensfreude und Motivation und freuen sich auf weitere gemeinsame Jahre. Ihre Vorliebe fürs Reisen und vor allem für Tiere hat die beiden schon immer verbunden. Diese 50-jährige Verbundenheit feiern sie nun zusammen mit dem gemeinsamen Sohn, den beiden Töchtern sowie vielen Freunden und Bekannten bei ihrer Goldhochzeit.

Kennengelernt hatten sich die beiden 1964 in der Massageschule in Rheinhausen, wo sie ihre Ausbildung anfingen. Nicht lange brauchten die beiden, um sich ineinander zu verlieben, so dass am 20. August 1965 im Standesamt Ratingen geheiratet wurde. Ein Jahr später folgte dann die kirchliche Trauung. Die beiden zogen von Grevenbroich nach Glehn und übernahmen dort eine Praxis eines Kollegen.

Unter dem Motto "Wer rastet, der rostet", beschreibt Wolfgang Frisch seine Lebensenergie und Unternehmungslust. Ihm ist es wichtig aktiv zu bleiben. Dies zeigt sich in seiner Leidenschaft für Sport und vor allem in seinem Beruf als Physiotherapeut, den er seit mehr als 45 Jahren praktiziert. Die 70-jährige Sabine Frisch findet Entspannung beim Stricken und bei klassischer Musik. Zudem beginnt sie im November mit einem Schreibseminar.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Die Frischs sind seit 50 Jahren ein Ehepaar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.