| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Eine tierische Familiengeschichte "op Koschebrooker Platt"

Korschenbroich: Eine tierische Familiengeschichte "op Koschebrooker Platt"
Andrea Otten (r.) hat ihrem Kaninchen ein Buch im schönsten Koschebrooker Platt gewidmet. Iris Hinzen-Nilgen ergänzte es mit Illustrationen. FOTO: IlgNer
Korschenbroich. Das Kaninchen der Korschenbroicher Familie Otten ist in die Literatur eingegangen. Mit der Erzählung "Dued oder lebendisch - und dann koam Irmjacht" hat Andrea Otten dem kleinen Hausgenossen ein amüsantes Denkmal im schönsten Koschebrooker Platt gesetzt. Iris Hinzen-Nilgen ergänzte die Lektüre um hübsche und witzige Illustrationen. Von Angela Wilms-Adrians

Zur Lesung in der Otten-Scheune an der Mühlenstraße herrschte Hochbetrieb. Der Reiz war groß, da sich mancher Besucher unversehens in der Erzählung wiederfand. Da nickte etwa Bert Kronen schuldbewusst zur Episode, die davon berichtet, dass sein Jagdhund zwei von Irmjachts Vorgängern "flöck öm de Eck jebreit" und so die erste Begräbniszeremonie im Garten auf dem Gewissen habe. Ehemann "minne Paul" saß derweil ein bisschen abseits und nickte still vergnügt in Erinnerung an die kleinen Abenteuer, wie etwa Irmgards Liebschaft mit einem Wildkaninchen und der daraus resultierenden Familienvergrößerung. An dieser Stelle ging Tierarzt Dr. Jonen in die Erzählung ein, dessen Wartezimmer gar mit der dick aufgeplusterten Irmgard in Rückenansicht illustriert ist. Der eigentliche Star des Abends, das prachtvolle Albino-Kaninchen Irmgard, mümmelte währenddessen ungerührt vor sich hin und nahm den Rummel absolut gelassen.

Herausgegeben wurde das Büchlein vom Verein zur Pflege und Förderung der Mundart im Rhein-Kreis Neuss. "Hier werden wir ein bisschen zu Voyeuren", stellte Achim Thyssen vom Zonser Mundart-Archiv "Ludwig Soumange" lächelnd fest, da das Büchlein auch viel über die Familie Otten verrate. Für die Lesung hatte sich Andrea Otten mit ausgewiesenen Korschenbroicher Mundartspezialisten Verstärkung geholt. Den ersten Teil las sie selbst. "Omma Kathrinchen" Windbergs und Elke Oedinger, bekannt als Akteurin der Theatergruppe "De Krawallschachteln", rundeten die Lesung absolut authentisch ab.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Eine tierische Familiengeschichte "op Koschebrooker Platt"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.