| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Elfriede Wimmer stellt ihre Kunst in der Niederrhein-Klinik aus

Korschenbroich. Elfriede Wimmer ist ein Phänomen: Die Absolventin der Modeschule Düsseldorf unternimmt immer noch Kunstreisen und malt immer noch mit großer Begeisterung. Oft steht sie nachts auf, weil sie dann immer die besten Ideen hat. Kaum zu glauben, dass diese agile Frau Ende diesen Monats 90 Jahre alt wird. Im Foyer der Niederrhein-Klinik ist noch bis zum 23. November eine Ausstellung mit Bildern der vergangenen drei Jahrzehnte zu sehen. "Wenn Du etwas Schönes erschaffen willst, mach' es mit Liebe und sei dabei so geduldig wie der Wind und das Meer": Dieser Spruch stammt zwar nicht von Elfriede Wimmer, er begleitet sie aber und gibt ihr immer wieder Kraft zum Malen. "Otto Piene hat meine Begeisterung für die Malerei geweckt", erzählt sie. Otto Piene gehört mit Heinz Mack und Günther Uecker zu den Gründungsmitgliedern der Zero-Gruppe in Düsseldorf. Er unterrichtete damals an der Modeschule Düsseldorf.

Die aktuelle Ausstellung von Elfriede Wimmer spiegelt die letzten drei Jahrzehnte wider. Zehn Jahre lang hatte sie ausschließlich mit Öl gemalt. Ausgeprägt hochformatige Rosen-Bilder erinnern an diese Schaffenszeit. Zuvor waren Batik-Arbeiten ein großes Thema gewesen. Elfriede Wimmer hat immer wieder auch ungegenständlich gemalt. Oft lässt sie sich durch klassische Musik zu diesen Arbeiten inspirieren.

Viele Bilder erzählen von Reisen, die die Künstlerin immer noch gerne unternimmt. Da sind die Dörfer an der Kurischen Nehrung in ihrer ostpreußischen Heimat, die durch ihre intensiven Farben auffallen, oder das Thomas-Mann-Haus in Nidden. Menschen, die Hand in Hand am Strand einen herrlichen Sommertag genießen - Elfriede Wimmer - die Mutter von drei Töchtern ist sehr früh Witwe geworden - schafft es, romantische Stimmungen zu erzeugen. In letzter Zeit hat sie sich auch an Porträts herangewagt. Modell gesessen hat auch ihr Enkel Moritz. "Meine letzten Bilder gefallen mir am besten." Wimmer hat in der Tat kleine Meisterwerke geschaffen: Reduzierte Impressionen von Wolken, Wellen oder Strand, angesiedelt irgendwo zwischen Tag und Nacht.

(barni)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Elfriede Wimmer stellt ihre Kunst in der Niederrhein-Klinik aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.