| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Erfahrene "Royals" in Liedberg

Korschenbroich. Rolf und Christel Krücken stehen zwei Züge und zwei Ministerpaare zur Seite.

Rolf und Christel Krücken sind das amtierende Königspaar der St.-Sebastianus-Bruderschaft Liedberg. Seit 2016 im Ruhestand, dreht der 66 Jahre alte König noch einmal voll auf. Zweimal war Krücken bereits Minister. Seit nunmehr 21 Jahren übt er das Amt des Hauptmanns aus. Diesmal wird ihn sein Vorgänger, der bis Juni amtierende König Matthias Eicker, als Hauptmann vertreten. Als Minister stehen dem Königspaar Willi und Hildegard Schnock sowie Heinz-Peter und Kathy Baumeister zur Seite.

Unterstützt wird der Königshof durch den Grenadierzug "Treu zur Heimat" und dem Jägerzug "Flotte Boschte". Die Unterstützung der Züge erstreckt sich auf das bereits seit Monaten laufende Röschendrehen ebenso wie auf das Schmücken der königlichen Residenz. Über genügend Erfahrung an Königshöfen verfügen die Liedberger "Royals" und ihre Unterstützer allemal: Heinz-Peter Baumeister und Heinz-Willi Schnock haben bei dessen Krönung im Juni mit Rolf Krücken gleichgezogen und sind nun zum zweiten Mal Minister.

Für Brudermeister Josef Schnock wird das Schützenfest zu einer regelrechten "Familienfeier": Königin Christel Krücken ist seine Schwester, Minister Heinz-Willi Schnock sein Bruder. Der Festablauf orientiert sich im 152. Jahr des Bestehens der Bruderschaft weitgehend an dem der Vorjahre. Zu den Höhepunkten gehören einmal mehr die Umzüge und Paraden. Am Samstagnachmittag sind Paraden in Drölsholz und Steinhausen vorgesehen, während die große Parade inklusive Zapfenstreich auf dem Marktplatz am Sonntag ab 16.

30 Uhr ihren Lauf nimmt. Den Festgottesdienst in wird Präses Zimmermann am Sonntag in St. Georg zelebrieren. Eine Neuerung gibt es bei der Musik: Nach der gelungenen Premiere vom Vorjahr wird die Coverband "FarbTon" diesmal nicht nur samstags, sondern auch beim Königsball am Sonntag zum Tanz aufspielen. Beim montäglichen Klompenball und beim Königsball am Dienstag führt dann wieder die "Roland Brüggen- Partyband" die musikalische Regie.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Erfahrene "Royals" in Liedberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.