| 15.29 Uhr

Unfall in Korschenbroich
Fußgängerin schwer verletzt - Zeugen gesucht

Korschenbroich. Am Samstagvormittag ist eine 80-jährige Passantin bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Augenzeugen des Vorfalls.

Wie die Polizei berichtet, wollte ein 55-jähriger Autofahrer gegen 11.10 Uhr mit seinem Audi das Parkplatzgelände des Edeka-Marktes "An der Sandkuhle" verlassen, um in Richtung Landstraße 382 zu fahren. Zeitgleich überquerte eine 80-jährige Fußgängerin die Straße. Sie wurde von dem Auto erfasst, aufgeladen und stürzte zu Boden. Die Frau kam mit erheblichen Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Polizei im Rhein-Kreis Neuss sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei unter 02131/3000 in Verbindung zu setzen.   

(top)