| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Gartenfreunde kommen zum Jahresabschluss zusammen

Korschenbroich. Zur traditionellen Jahresabschlussfeier des Gartenjahres hatte der Vorstand des Gartenbauvereins Kleinenbroich wieder seine Mitglieder eingeladen. Im geschmückten Festsaal von "Syrtaki" im Pescher Haus Schellen wurde den zahlreich erschienenen Gartenfreunden nebst Familienangehörigen ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten. Sehr gut angekommen wurde der Beitrag von Anette Grotenrath. Die Kleinenbroicherin verstand es einem mehr, mit ihren treffsicheren Versen die Festgäste zu erheitern. Für einen besonderen Ohrenschmaus sorgte das Kaarster Salonorchester "Die Ohrwürmer" unter der musikalischen Leitung von Frans Hamelers. Mehr als eine Stunde erfreuten die Musiker die Anwesenden mit Kaffeehausmusik und Operetten-Melodien. Helmut Hülser führte gekonnt und kommentarreich durch den Abend und brachte auch verdiente Vereinsmitglieder auf die Bühne, die vom stellvertretenden Vorsitzenden Helmut Gottke für ihre lange Mitgliedschaft geehrt wurden. Natürlich durfte zum Abschluss die von allen so beliebte Tombola nicht fehlen.

"Der Vereinsvorstand hat mit großem Einsatz und wochenlanger Vorbereitung seinen Beitrag zu diesem gelungenen Abend geleistet", versicherte der Vereinsvorsitzende Alois Heil. Und weiter stellte er anerkennend fest: "Ich möchte auch den vielen ungenannten Helfern danken, ohne die unsere Feier so nicht möglich gewesen wäre." Seinen Dank verband Heil mit "dem Wunsch für alle Mitglieder auf einen guten, zufriedenen Ausklang des Gartenjahres 2017".

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Gartenfreunde kommen zum Jahresabschluss zusammen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.