| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Geschäfte öffnen am Sonntag für den Weihnachtseinkauf

Korschenbroich. Wer noch nicht alle Geschenke fürs Fest zusammen hat und heute oder nächste Woche keine Zeit für Weinachtseinkäufe hat, findet morgen, 20. Dezember, in Glehn eine Alternative. Der Werbekreis "Glehn aktiv" lädt am vierten Advent wieder zum verkaufsoffenen Sonntag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr. "Wir bieten den Besuchern einen zusätzlichen Einkaufstag und die Möglichkeit, ohne Gedränge in Ruhe in Glehn ihre Einkäufe zu erledigen", sagt Thomas Verhoeven, Vorsitzender des Werbekreises. "Auch die Parkplatzsuche entfällt bei uns, es gibt zahlreiche kostenlose Stellplätze im Ort."

Allerdings machen nicht alle Geschäftsleute mit. "Etwa zehn Geschäfte sind dabei - das Angebot reicht von Textilien über Bücher und Spielwaren bis zu Kaffeemaschinen", kündigt Verhoeven an. "Auch der Rewe-Markt und an der Wankelstraße das Modimex-Schuh-outlet haben geöffnet", so der Werbekreis-Chef.

Seit einigen Jahren öffnen am letzten Sonntag vor Weihnachten Glehner Geschäfte. Entstanden war die Idee, als der vierte Advent direkt vor den Festtagen lag. Der Tag kam so gut an, das daraus ein regelmäßiges Angebot wurde, auch wenn dieses Jahres noch einige Tage Zeit bis Heiligabend sind. "Unser verkaufsoffener Sonntag ist mittlerweile weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt, Besucher kommen beispielsweise auch aus Neuss, Düsseldorf und Viersen", sagt Verhoeven.

2016 wird der Werbekreis zwei verkaufsoffene Sonntage organisieren. Neben dem vierte Advent öffnen die Läden zum großen Straßenfest am 3. Juli parallel zum Niederrheinischen Radwandertag.

(cso-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Geschäfte öffnen am Sonntag für den Weihnachtseinkauf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.