| 00.00 Uhr

Korschenbroich
"Glehner Nacht" mit Musik und kleinen Überraschungen

Korschenbroich. Einen Einkaufsbummel bis in den späten Abend ermöglicht der Werbekreis Glehn am Dienstag kommender Woche, 24. November. Bei der "Glehner Nacht" haben nach Auskunft von Werbekreischef Thomas Verhoeven rund 20 Geschäfte von 18.30 bis 22 Uhr geöffnet. Viele haben kleine Überraschungen vorbereitet - hier wird Grünkohl gereicht, dort ein anderer Imbiss oder ein Glas Glühwein. Eine Premiere: Erstmals wird eine Musikgruppe, die Blaskapelle "Fichtenklopper" aus Damm, in der Ortsmitte unterwegs sein und für Unterhaltung sorgen. Schalen mit Lichtern weisen auf dem Bürgersteig den Weg von einem Geschäft zum anderen. Auch die Adventsbeleuchtung wird dann für vorweihnachtliche Stimmung sorgen, sie soll am nächsten Samstag in der Ortsmitte montiert werden. "Mit der Glehner Nacht möchten wir uns bei unseren Kunden bedanken und ein Einkaufserlebnis in besonderer Atmosphäre bieten", sagt Verhoeven. Der Abendeinkauf, der früher "Moonlight Shopping" hieß, lockt Besucher auch von außerhalb Korschenbroichs an.

Noch eine weitere Aktion plant der Werbekreis 2015. Am vierten Advent, 20. Dezember, öffnen viele Geschäfte von 13 bis 18 Uhr. "Mit dem verkaufsoffenen Sonntag vor Weihnachten wollen wir eine zusätzliche Möglichkeit schaffen, in aller Ruhe Geschenke zu kaufen und letzte Besorgungen vor den Festtagen zu machen", so Verhoeven.

(cso-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: "Glehner Nacht" mit Musik und kleinen Überraschungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.