| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Handball-Kids zu Gast in Lübeck

Korschenbroich. 100 Akteure und Fans waren bei den Internationalen Handballtagen.

Mit weit über 100 Akteuren, Verantwortlichen und Fans reisten der TV Korschenbroich sowie die weibliche A-Jugend der JSG TVK/ART (Spielgemeinschaft TV Korschenbroich/Art Düsseldorf) nach Lübeck zu den 22. Internationalen Handballtagen. Für TVK-Jugendkoordinator Mathias Deppisch war dieses Turnier ein Heimspiel, verbrachte er doch seine Jugendzeit in Lübeck. Zudem war "Tissy" selbst auch schon Teilnehmer bei den Handballtagen. "Als D-Jugendlicher habe ich selbst an diesem Turnier teilgenommen. Damals waren allerdings nur Mannschaften aus dem Lübecker Umland dabei", erinnert sich Mathias Deppisch. Heute ist das Turnier viel größer. Mannschaften aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland nehmen daran teil. Auch diesmal waren die Spiele auf dem Center Court des Lübecker Marktplatzes vor einer tollen Kulisse und die Teilnehmerparade durch das Holstentor die Höhepunkte.

Insgesamt machten sich neun Jugendmannschaften - von der E- bis zur A-Jugend - auf die Reise "Der Spaß steht bei diesem Turnier im Vordergrund. Es wird für alle Mannschaften ein tolles Erlebnis sein und geht darum den Zusammenhalt zu stärken", betont Deppisch. Ein Dankeschön richtet der Jugendkoordinator an die Schulen der Aktiven, die den TVK als Verein und den Handballsport unterstützen. Die Teilnahme an den Internationalen Handballtagen soll zu einer festen Größe beim TVK werden - ähnlich wie schon die Jugendturniere und die Handballcamps.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Handball-Kids zu Gast in Lübeck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.