| 00.00 Uhr

Korschenbroich
"Helidays" starten heute auf dem Modellflugplatz

Korschenbroich. Zum siebten Mal veranstaltet der Flugmodell- Sportverein Kleinenbroich an diesem Wochenende, 12. und 13. September, die "Niederrhein Helidays". Bei der Veranstaltung auf dem Modellflugplatz Kleinenbroich dreht sich an zwei Tagen, jeweils von 10 bis 18 Uhr, alles rund um den ferngelenkten Mini-Hubschrauber. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi, jeder Pilot ist eingeladen, zu kommen. Auf dem Flugfeld werden auch in diesem Jahr wieder die Wettbewerbe im Geschicklichkeitsfliegen und Beschleunigungsrennen (Drag Race) ausgetragen.

Parallel dazu steht das Flugfeld auch für das freie Fliegen zur Verfügung. Moderiert und begleitet werden die Niederrhein Helidays von fachkundigen Piloten, die den Besuchern und Neulingen Rede und Antwort stehen. "Geflogen werden unter anderem 3D-Hubschrauber und Scale-Hubschrauber, die in der Luft ihrem Vorbild in nichts nachstehen", macht Vorsitzender Kay Matthiesen Lust auf die Veranstaltung.

(sibr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: "Helidays" starten heute auf dem Modellflugplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.