| 00.00 Uhr

Jüchen/Korschenbroich
Hobbygärtner finden Trends und Tipps

/JüchenKorschenbroich. Dyck Die zwölfte Auflage der "Gartenlust" hatte viel zu bieten: Neben mehr als 170 Ausstellern waren auch die Mustergärten rund 17 000 Menschen einen Besuch wert. Von Rudolf Barnholt

"In diesem Jahr konnten wir einen Zuwachs von 10 Prozent im Vergleich zu den Vorjahren verzeichnen", sagt Jens Spanjer, Vorstand der Stiftung. Das Konzept, mit einem abwechslungsreichen und exklusiven Angebot Gäste für Schloss Dyck zu begeistern, sei aufgegangen; das Feedback von Ausstellern und Besuchern "sehr positiv".

Parkleiter Berthold Holzhöfer war stolz, dass einige der Mustergärten, die zur Dezentralen Landesgartenschau im Jahre 2010 angelegt worden waren, jetzt ersetzt wurden. Etwa der Garten "Entdeckungsreise", von Burkhard Damm aus Tönisvorst geplant und von Michael Zanders aus Viersen ausgeführt: "Typisch für diesen Garten sind die trockenheitsresistenten Pflanzen, die wenig pflegeaufwändig sind. Dass das Ganze auch noch gut aussieht, ist ein zusätzliches Plus." Die Planer "Gartenplus" aus Grevenbroich hat eine imposante Wohnküche im Freien entworfen - diese Idee wurde von der Grevenbroicher Firma Fonken umgesetzt und begeisterte die Besucher. Dazu gehörten Stauden in Magenta, Gräser, gewürze und Obstbäume.

Eindruck macht auch der Park - immer wieder aufs Neue. Der Jazz der Ludger-Wirsig-Band auf der Bühne hinter der Orangerie klang entspannt. Es gab viele Lieblingsplätze, die zur Rast und einem Foto animierten: So stand ein barocker Sessel vor dem Wassergraben an der Südseite des Schlosses. Simone Harderleuf-Thie aus Mönchengladbach hatte traumhafte Bett- und Nachtwäsche im Angebot - ihr Bett aus Europaletten mit einem alten Rankgerüst als Kopfteil war ein Hingucker. Händlerin Brigitte Kebrich bescheinigte den Besuchern große Fachkenntnisse in Sachen Pflanzen. Was sich am besten verkaufte: "Alles, was man früher so in Bauerngärten fand."

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen/Korschenbroich: Hobbygärtner finden Trends und Tipps


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.