| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Hofspezialitäten direkt vom Erzeuger - eine Auswahl

Korschenbroich. Viele Landwirte bieten ihre Produkte im eigenen Hofladen an. Das Angebot reicht von Milch über Obst bis zum Käse. Von Angela Wilms-Adrians

Auf dem Ziegenhof der Familie Nilgen-Schmitz in Rubbelrath meckert eine stattliche Zahl an weißen deutschen Edelziegen und einigen "bunten" Ziegen. Sie liefern die besonders gut verdauliche Ziegenmilch, die vielfach auch bei einer Kuhmilch-Allergie verträglich ist. Die Milch und die daraus gefertigten Produkte, wie Weich-, Schnitt- und Frischkäse sowie Quark und im Sommer sogar Schokoladen und Vanilleeis sind im Hofladen am Kommerweg 11 erhältlich.

Nicht nur dort werden Kunden fündig, die Wert darauflegen, den Erzeuger sowie den Herkunftsort ihrer Lebensmittel zu kennen. Verteilt über die Ortsteile bietet Korschenbroich Hofläden mit unterschiedlichen Schwerpunkten, hier eine kleine Auswahl:

Im malerischen Ambiente des historischen Ortskerns von Liedberg vermarktet Hans-Otto Scherer seine Produkte im Burghof an der Schlossstraße 21. Ahnherr Gerard Compes hatte Ende des 18. Jahrhunderts den Hof und die Burg, mit der der alte Mühlenturm gemeint ist, gekauft. Am Liedberg gedeihen die tiefschwarzen Kirschen sowie anderes Kern- und Steinobst sehr gut. Spargel aus eigenem Anbau gibt es bereits jetzt zu kaufen, Erdbeeren ab Ende Mai, Süß- und Sauerkirschen ab Mitte Juni, Aprikosen und Pflaumen im Juli und Äpfel fast das ganze Jahr hindurch. Irmgard und Willi Bertrams bieten im Hofladen Am Birkenbusch 1 in Schlich aus eigener Produktion Gänseeier, Milch, Kaninchen und Rindfleisch sowie Kartoffeln an.

An zwei Selbstbedienungsautomaten sind rund um die Uhr Milch, Eier, Äpfel und Kartoffeln sowie Grillfleisch, Wurst und saisonal wechselnde Brotaufstriche erhältlich. Bei Bedarf können sogar die Flaschen für die Milch einem weiteren Automaten entnommen werden. Der auf Milchviehhaltung spezialisierte Landwirt schlachtet einmal im Monat und vertreibt auch dieses Fleisch im Hofladen. Zurzeit gibt es im Hofladen Harald Beckers Raderbroich 10C fünferlei Pflücksalate sowie Grünkohl und Weißkohl aus eigenem Anbau zu kaufen. Ab Ende April/ Anfang Mai erweitert sich die Palette zunächst um grünen und weißen Blumenkohl sowie Brokkoli und die saisonal nachfolgenden Gemüsearten, wie Kohlrabi und Bohnen. Sohn Thomas ergänzt das Angebot um Obst, wie Äpfel, Birnen, Erd- und Himbeeren.

Johannes Hennen betreibt den letzten Bauernhof mitten im alten Korschenbroicher Ortskern. Der Landwirt ist auf Milchwirtschaft, Rinderhaltung, Kälberaufzucht und Bullenmast spezialisiert. Im Hofladen an der Steinstraße 26 gibt es Kartoffeln, Milch, Eier und Gemüse zu kaufen.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Hofspezialitäten direkt vom Erzeuger - eine Auswahl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.