| 00.00 Uhr

Korschenbroich
In Liedberg rollen die Seifenkisten

Korschenbroich: In Liedberg rollen die Seifenkisten
Die Fahrzeuge sind mit viel Liebe zum Detail gebaut. FOTO: Archiv
Korschenbroich. Am Wochenende wird auf 250 Metern um Urkunden und Pokale gefahren.

Rasende Kisten auf Rädern, eine Ausstellung, Musik, gutes Essen und ein schicker Oldtimer - am kommenden Sonntag, 21. Juni, ist im Ortskern Liedberg einiges los. Zum 37. Mal findet das Seifenkistenrennen statt, die Veranstalter erwarten rund 50 teilnehmende Kinder zwischen acht und 16 Jahren. In ihren mit viel Liebe fürs Detail gebauten Fahrzeuge rasen sie die 250 Meter lange Rennstrecke von der Schlosskapelle bis zum Kriegerdenkmal hinunter - immer begleitet von Anfeuerungsrufen der zahlreichen Zuschauer. Am Ende erwarten die Sieger in den diversen Altersgruppen und Kategorien Pokale und Urkunden.

Das Rahmenprogramm bietet viel Unterhaltung für die ganze Familie. Neben Essen und Getränken gibt es verschiedene Verkaufsstände mit einem bunt gemischten Angebot, in den Rennpausen sorgt ein DJ für Musik.

Außerdem wird das Seifenkistenrennen in diesem Jahr wieder durch den Verein "Classic Days Schloss Dyck" gesponsert. Der Verein wird während des Rennens einen Oldtimer in Liedberg ausstellen. Im Gegenzug stellt der Heimatverein Liedberg im August wieder besonders schöne Seifenkisten auf dem Gelände der Classic Days aus.

Außerdem wird es am Samstag eine begleitende Ausstellung im Liedberger Sandbauernhof nahe der Rennstrecke geben, in der historische Fotografien der vergangenen Seifenkistenrennen unter dem Motto "Historisches gastliches Liedberg - Der Renner" gezeigt werden. Der eine oder andere heutige Erwachsene wird sich dort sicherlich als Kind auf den Bildern wiederfinden.

Der Rennablauf ist für Sonntag wie folgt geplant: Von 10.15 bis 11.15 Uhr findet der erste Trainingslauf statt, danach folgt um 11.30 Uhr der erste Wertungslauf, der eine Stunde später um 12.30 Uhr endet. Von 12.30 bis 13.30 Uhr gibt es eine Pause mit Musik, in der sich die Fahrer und das Publikum mit Essen und Getränken stärken können. Ab 13.30 Uhr geht es dann mit dem zweiten Wertungslauf weiter. Um 14.30 Uhr folgt eine weitere Pause, bevor dann um 15.30 Uhr der finale dritte Wertungslauf beginnt. Um 18 Uhr ist dann die Siegerehrung für die Fahrer.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: In Liedberg rollen die Seifenkisten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.