| 00.00 Uhr

Korschenbroich
"Jazz bei Johannes" unterstützt die Kinderkrebshilfe

Korschenbroich. Ob und wie die beliebte Benefizkonzertreihe "Jazz bei Johannes" im Gasthof Deuss weitergeführt wird, steht in den Sternen. "Wir hoffen, dass der neue Bewirtschafter der Gaststätte diese Tradition fortführt oder eine vergleichbare Veranstaltung ins Leben ruft", sagt Hans-Willi-Türks. Der Vize-Bürgermeister macht sich dafür stark, dass der Gasthof als Treffpunkt für die Pescher erhalten bleibt - und damit auch die Konzerte für den guten Zweck.

Seit 25 Jahren präsentieren die Organisatoren nach den Konzerten, wie viel Geld zusammengekommen ist. Im Juni dieses Jahres waren es knapp 5000 Euro, die die Besucher gespendet haben. Rechnet man die Spendenerträge aus allen Jahren zusammen, sind es rund 130.000 Euro, die an die Elterninitiative der Kinderkrebsklinik in Düsseldorf gegangen sind. "Wir sind für unsere Arbeit auf Spenden angewiesen. Deshalb ist es unser Herzenswunsch, dass die Konzertreihe fortgeführt wird", sagte Gabi Hänsel von der Elterninitiative gestern Mittag bei der Spendenübergabe in der Gaststätte. Sie dankte den Organisatoren und dem Gaststätten-Team, für das stellvertretend Conny Deuss-Michels steht. Auch Bürgermeister Marc Venten lobte das Engagement: "Ohne das wären die Veranstaltungen nicht möglich gewesen." Von dem Geld organisiert die Klinik-Initiative unter anderem Ausflüge und Urlaube für die erkrankten Kinder, schafft neue medizinische Geräte an und unterstützt die Forschung. Ein großes Projekt war der Bau eines Apartment-Hauses für Eltern. Möglich gemacht haben das auch die Spenden, die im Platanengarten der Gaststätte Deuss gesammelt wurden. "Zu nennen ist insbesondere der Schützenzug ,Meer maake och mött' der St.-Sebastianus-Bruderschaft. Die Mitglieder haben immer größere Beträge gespendet", erzählt Hans-Willi Türks, der "Jazz bei Johannes" praktisch seit der ersten Stunde unterstützt.

Mitgeholfen haben in den vergangenen Jahren auch die Mitarbeiter des städtischen Kulturamtes. Der Name "Jazz bei Johannes" ist übrigens auf Johannes Deuss zurückzuführen, der vor 25 Jahren grünes Licht für die Benefizkonzerte gegeben hatte.

(cka)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: "Jazz bei Johannes" unterstützt die Kinderkrebshilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.