| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Journalistin diskutiert über Frauen in der Kirche

Korschenbroich. Aus Anlass des "Tags der Diakonin" ist die Journalistin und Politikwissenschaftlerin Christiane Florin am 23. April zu Gast in Korschenbroich. Im Kulturbahnhof spricht sie von 19 bis 21 Uhr über ihr 2016 erschienenes Buch "Der Weiberaufstand: Warum Frauen in der katholischen Kirche mehr Macht brauchen". Florin lädt zum Gespräch über unbequeme Fragen: Was hat die vermeintlich rein innerkirchliche Haltung zu Frauen mit einer weltweiten antifeministischen Bewegung zu tun? Warum gilt der alte Paulus-Satz "Das Weib schweige in der Gemeinde" im Prinzip noch immer? Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt kostet 5 Euro (inkl. Getränk).
(angr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Journalistin diskutiert über Frauen in der Kirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.