| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Kegelsportverein startet morgen mit Ferienspielen

Korschenbroich. In den Sommerferien vor dem Fernseher abhängen oder mit dem Smartphone spielen ist bei vielen Kindern und Jugendlichen out. "Viele wollen ihre freie Zeit sportlich gestalten", weiß Jugendtrainer Günter Rohr vom Kegelsportverein Korschenbroich (KSV). Und genau hier setzt der KSV an: Er will in den Sommermonaten erstmals einen Ferien-Kegelmeister ermitteln. Angesprochen sind Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 16 Jahren. Jeden Mittwoch zwischen 15 und 17 Uhr treffen sich die Teilnehmer, um "alle Neune" zu werfen.

Trainiert wird auf der Kegelsportanlage im Hallensportzentrum an der Von-Bodelschwingh-Straße. Hallensportschuhe sind Pflicht, Sportkleidung wird empfohlen. "Und am Ende der Freizeitaktion wird der erste Ferien-Kegelmeister ermittelt", hofft Rohr, damit noch mehr Anreiz für das Sportangebot geschaffen zu haben. Anmeldungen sind mittwochs ab 15 Uhr vor Ort im Kegelsportzentrum möglich. Interessierte Kinder und deren Eltern können sich aber auch direkt an den Jugendtrainer Günter Rohr (02161 673168) wenden.

(-wi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Kegelsportverein startet morgen mit Ferienspielen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.