| 15.13 Uhr
Korschenbroich
Kind von Geländewagen erfasst
Korschenbroich. Offenbar hat ein 70-jähriger Autofahrer am Freitag Mittag eine Grundschülerin an der Straße Raderbroich übersehen. Als er mit seinem Geländewagen an einem Schulbus vorbeifuhr, war die Sechsjährige plötzlich auf die Straße getreten, wie die Polizei mitteilte.

Das Kind wurde vom Fahrzeug erfasst und schwer verletzt. Ein Rettungswagen transportierte das Mädchen nach medizinischer Erstversorgung in ein Krankenhaus.

Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Straße gesperrt. Es kam zu keinen Verkehrsbeeinträchtigungen.

 

Quelle: ots
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar