| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Kinder als Poeten, Reporter und Zeichner am Werk

Korschenbroich. Durch die Teilnahme am Landesangebot Kultur-Rucksack NRW hält die Volkshochschule (VHS) Kaarst-Korschenbroich in den Sommerferien verstärkt kulturelle Angebote für Kinder und Teens im Alter von zehn bis 14 Jahren bereit. Die Angebote werden durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport gefördert. Im Bereich der "Jungen VHS" gibt es ab dem kommenden Montag die sogenannte Zeichensafari "Mit Stift, Farbe und Zeichenblock durch unsere Stadt", eine Fotostrecke "Menschen - Markt - Motive" und einen Steinbildhauerkursus "Heute schreiben wir Steingeschichte".

In der zweiten Ferienhälfte werden die Stadtpoeten und Kaarst-Coul "Reporting Kids" aktiv. Aufgrund der starken Nachfrage wird der Steinbildhauerkursus zusätzlich noch einmal in der sechsten Ferienwoche vom 15. bis 19. August angeboten. Dafür gibt es noch freie Plätze. Information hierzu erteilt Elvira Schwerdtfeger bei der VHS. Sie nimmt auch die Anmeldungen in der VHS-Geschäftsstelle in Kaarst unter der Rufnummer 02131 963945 entgegen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Kinder als Poeten, Reporter und Zeichner am Werk


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.