| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Kita-Kinder gestalten Klompen für das Liedberger Königspaar

Korschenbroich. Eine Besonderheit gab es dieses Jahr beim Liedberger Klompenball: Erstmals haben Kinder des örtlichen Kindergartens Sankt Georg die Klompen für den Königszug "Schöne Hujos" und den Geleitzug "Jägerzug Freischütz" entworfen. Entstanden ist die Idee, als Schützenkönig Matthias Eicker (40) mit seiner Königin Simone Eicker (37) Anfang Juni die Kita besuchte, um die Jungen und Mädchen auf das anstehende Schützenfest einzustimmen. "Das ist gut bei den Kleinen angekommen. Wenn sie mich manchmal im Dorf sehen, dann wissen sie schon, dass ich der Schützenkönig bin", erzählt Matthias Eicker erfreut.

Da es den Kleinen offensichtlich viel Spaß bereitete, sich mit dem Schützenfest zu beschäftigen, wurde die gemeinsame Arbeit mit den Kindern kurzerhand weitergeführt. "Wir haben ihnen vor den Ferien Klompen vorbeigebracht. Die Kinder durften diese dann gestalten", erinnert sich Matthias Eicker.

"Sonne, Mond und Sterne" - so wurde in Anlehnung an die Namen der einzelnen Kindergartengruppen das Thema der Klompen ausgewählt. Und damit es den Kleinen nicht zu langweilig wurde, durften sie einen Holzschuh nach eigenen Vorstellungen gestalten, die andere dann mit dem vorgegebenen Thema. Die Kreativität der Kinder konnte gestern im Zelt bei der Vorführung der Klompen bewundert werden. Als Belohnung für ihre tolle Arbeit wurden alle Kinder vom Schützenkönig zu einer Fahrt auf dem Karussell eingeladen. "Jetzt sind schon bedeutend mehr Kinder im Zelt, als in den Vorjahren", sagt Schützenkönig Matthias Eicker. "Sie haben großes Interesse daran, zu sehen, wie ihre Werke von uns präsentiert werden. Das ist wirklich schön." Natürlich hofft er so auch, Nachwuchs für das Schützenwesen gewinnen zu können.

Aber nicht nur die Kindergartenkinder haben ihre Kreativität entfalten können, auch viele andere Vereine präsentierten der Jury ihre Klompen. Gewonnen hat die Freiwillige Feuerwehr Liedberg mit dem Thema "Alte Heimat". Den zweiten Platz holte sich der Pionierzug mit seinem Thema "Hobbys von König Matthes. Auf dem dritten Platz landeten die Alten Herren des TuS 07 mit ihrer Darstellung von europäischen Sehenswürdigkeiten.

(dge)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Kita-Kinder gestalten Klompen für das Liedberger Königspaar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.