| 00.00 Uhr

Korschenbroich

Durch eine Freundin lernte Angelika Jagusch den Literarischen Kaffeeklatsch kennen und ist inzwischen regelmäßiger Gast. Die 61-Jährige kommt dafür eigens aus Neuss - in der Regel mit ihrem Mann. "Auch er ist begeistert. Es macht ihm nichts aus, dass er hier der einige Mann ist", erzählt sie erfreut, dass er ihre Leidenschaft teilt. Jagusch lobt die Initiatorin Rita Mielke und ihre Mitstreiterinnen für ein immer wieder vielfältig und hervorragend gestaltetes Programm. Über sich selbst sagt sie: "Ich lese querbeet: Krimis, Historisches und vieles andere mehr". Bereits vor Beginn der Buchpräsentation wurde sie beim Büchertrödel fündig.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.