| 14.03 Uhr

Apotheke in Korschenbroich
Einbrecher transportieren Beute mit gestohlener Sackkarre ab

Korschenbroich-Glehn. Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in eine Apotheke in Korschenbroich-Glehn eingebrochen. Sie stahlen einen Tresor und Kosmetikartikel. Ihre Beute transportierten sie mit einer gestohlenen Sack- und einer Schubkarre ab.

Die Polizei geht bislang von zwei Tätern aus, die sich zwischen 2.15 Uhr und 2.35 Uhr Zugang zu der Apotheke an der Hauptstraße in Glehn verschafften. Sie stahlen einen Tresor und außerdem eine noch unbekannte Menge an Kosmetikartikeln. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bezifferbar.

Den Tresor transportierten die Diebe mit einer Sack-, die Kosmetika mit einer Schubkarre ab. Beide hatten sie zuvor aus einer Werkstatt an der Straße "Schwohenend" gestohlen, so die Polizei.

Die Täter flüchteten zu Fuß mit ihrer Beute in ein Waldstück am Ende der Schulstraße. Dort öffneten sie den Tresor mit einem Winkelschleifer und entkamen anschließend unerkannt mit ihrem Diebesgut. 

Zeugen, die in der Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 23 in Kaarst unter der Telefonnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

(ots)