| 00.00 Uhr

Korschenbroich
"Korschenbroich liest" präsentiert Bücherfrühling

Korschenbroich. Spannend und manchmal ein bisschen schräg, historisch oder brandaktuell, heiter und zuweilen tragikomisch: So präsentiert sich der Bücherfrühling 2017. Was zu lesen lohnt und was unbedingt auf jeden Büchertisch gehört, präsentieren Claudia Meuser, Rita Mielke und Gisela Retz in der nächsten Runde des Literarischen Kaffeeklatschs und der Ladies' Night. Am Samstag, 6. Mai, 15 Uhr, und Sonntag, 7. Mai, 18 Uhr, dürfen sich alle leidenschaftlichen Leserinnen auf einen farbenprächtigen Bücherstrauß freuen, der Lesestoff für die ersten sonnigen Nachmittage im Garten oder auf der Terrasse bereithält. Aus der Vielzahl der aktuellen Neuerscheinungen haben die Organisatorinnen ihre Favoriten ausgewählt und werden sie im Pfarrzentrum St. Andreas in gewohnter Weise bei Kaffee und Kuchen am Samstag und einem herzhaften Imbiss am Sonntag präsentieren.

Karten für die beiden Veranstaltungen gibt es zum Preis von zehn Euro in der Buchhandlung Barbers, Telefon 02161 9999849.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: "Korschenbroich liest" präsentiert Bücherfrühling


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.