| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Mitglieder einig: TuS Liedberg erhöht seine Jahresbeiträge

Korschenbroich. Die Erhöhung von Jahresbeiträgen soll den Sportverein TuS Liedberg künftig vor einem drohenden Minus in der Vereinskasse bewahren. Das haben die Mitglieder im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung im Klubhaus beschlossen. "Die Kassenlage ist nicht so rosig, daher schlägt der Vorstand vor, die Beiträge zu erhöhen", eröffnet TuS-Vorsitzender Peter Kuhlisch die anstehende Veränderung.

Franz-Johann Maaßen, erster Kassierer, erklärt die Entscheidung: "Gut die Hälfte unserer Einnahmen kommen aus den Beiträgen der aktiven und passiven Mitglieder sowie der Bandenwerbung. An genau diesen Posten können wir etwas verändern. Der Rest ist nicht wirklich zu beeinflussen."

Konkret soll die Erhöhung so aussehen: Der Beitrag für Schüler bis 14 Jahre soll von 50 Euro auf 60 Euro im Jahr angehoben werden. Jugendliche zahlen anstatt bisher 60 Euro dann 72 Euro. Der Beitrag für passive Mitglieder steigt von 20 Euro auf 25 Euro, die Erwachsenen sollen anstatt der bisherigen 80 Euro künftig 96 Euro bezahlen. "Wir haben etwas über 400 Mitglieder. Durch die Erhöhung können wir vermutlich bis zu 3000 Euro pro Jahr mehr einnehmen", schätzt Maaßen. Sein Fazit: "Trotzdem liegen wir selbst mit diesen erhöhten Beiträgen in einem noch sehr annehmbaren Bereich."

Nicht nur die finanzielle Lage des Vereins soll verändert werden. Auch im Vorstand soll es nach der nächsten Wahl in einem Jahr eine Änderung geben. Franz-Johann Maaßen plant, seine Kassierer-Laufbahn nach 40 Jahren an den Nagel zu hängen. "Dieses Mal nehme ich die Wahl noch an, danach müssen mal die jungen Leute ran", lautet sein Appell an seine Vereinskollegen. "Ich mache das jetzt schon seit 1976."

Peter Kuhlisch, der nach dem überraschenden Rücktritt von Thomas Eicker im vergangenen Mai kommissarisch das Amt des Vorsitzenden übernommen hat, wird dieses Amt nach einstimmiger Wahl auch weiterführen. "Ich war davor schon Vize-Vorsitzender, deswegen bin ich mit den Aufgaben schon vertraut gewesen." Peter Onkelbach, der im Mai kommissarisch auf die Position des zweiten Vorsitzenden rückte, wurde ebenfalls für diese Position gewählt.

(dge)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Mitglieder einig: TuS Liedberg erhöht seine Jahresbeiträge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.