| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Mittelstandsvereinigung vergibt Unternehmerpreis

Korschenbroich. Für Robert Jordan, Vorsitzender der CDU-Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT), ist es ein spannendes Projekt: Zum ersten Mal wird der Regionalverband Korschenbroich-Jüchen-Grevenbroich am kommenden Mittwoch den Preis "Unternehmer des Jahres" vergeben. Mit Edeka-Geschäftsführer Gerhard Handick steht auch schon der Preisträger fest. Unterstützt wird der Regionalverband von der Jungen Union Korschenbroich um Fabian Jansen. Diese steuert im Anschluss an die Preisverleihung eine Podiumsdiskussion zum Thema "Schule, Ausbildung, Studium - Perspektiven für die junge Generation" bei. Daran teilnehmen werden unter anderem Wirtschaftsförderin Stefanie Bössem sowie Sven Ladeck, Bezirksvorsitzender Junge Union Niederrhein.

Um besondere Leistungen und großes Engagement von Unternehmern in einem angemessenen Rahmen zu würdigen, beschlossen die MIT-Mitglieder im vergangenen Jahr, dafür einen Preis auszuloben. "In Kaarst und Meerbusch wird der Unternehmerpreis schon länger vergeben. Das haben wir uns zum Vorbild genommen", sagt Robert Jordan. Als dann noch Fabian Jansen von der Jungen Union auf ihn zukam, um mit der MIT eine gemeinsame Veranstaltung auf die Beine zu stellen, stand der Entschluss für die Preisverleihung fest.

(sibr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Mittelstandsvereinigung vergibt Unternehmerpreis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.