| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Peter Hoeren lädt für heute zum Mundartabend nach Raderbroich

Korschenbroich: Peter Hoeren lädt für heute zum Mundartabend nach Raderbroich
Andrea Otten tritt auch beim Mundartabend auf. FOTO: Berns
Korschenbroich. Die Wettervorhersage für den heutigen Freitag verspricht: Es wird sommerlich schön. Das ist gut so - schließlich findet heute um 19.30 Uhr auf dem Hoeren-Hof der traditionelle Mundartabend statt, der als einer der Höhepunkte im Veranstaltungs-Kalender gilt. Der Eintritt kostet zehn Euro, darin enthalten sind "Wüeschke mött Bruet". Pejo Stefes wird den Abend moderieren.

Mit dabei sind unter anderem der Kabarettist und Liedermacher Hotte Jungbluth, Cilli Fiethen aus Büttgen, Andrea Otten, Sabine Stefes, Heinz Gilges und Heinz Stiegen, Katharina Hall und der "alte" Deutschlehrer von Peter Hoeren, Dr. Meinulf Barbers und frühere Schulleiter des Korschenbroicher Gymnasiums.

Der nächste bedeutende Termin auf dem Hof folgt bereits am 26. Juli. "Es wird gejazzt, was das Banjo hergibt", verspricht Peter Hoeren. Los geht's um 12 Uhr bei freiem Eintritt. Ludger de Brouwer und seine "Trad Jazz Masters" werden klassischen New-Orleans-Jazz präsentieren. Peter Hoerens Hofbäcker Florian Otten wird Kuchen backen; die Besucher können aber auch bei Würstchen und Frikadellen zugreifen, ein Bier vom Fass genießen oder einen guten Rebensaft verkosten. Neben etlichen weiteren Getränken wird es auch eine alkoholfreie Rhabarber-Schorle geben. Besucher sollten also trotz des freien Eintritts etwas Kleingeld mitnehmen.

Das Konzert von "Obergärig" am 22. August ist schon so gut wie ausverkauft. Einige Karten sind für jeweils 12 Euro noch auf dem HoerenHof zu haben. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, bereits ab 18 Uhr legt DJ Gottfried auf. Gastgeber Peter Hoeren würde sich freuen, wenn möglichst viele Besucher im Sechziger-Jahre-Outfit erscheinen. Zudem sollten sich Oldtimer-Freunde den 6. September vormerken: Dann werden rund 70 historische Gefährte am Hoeren-Hof Halt machen.

(barni)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Peter Hoeren lädt für heute zum Mundartabend nach Raderbroich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.