| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Piloten starten Dutzende Mini-Helikopter

Korschenbroich. Es ist vom Schwierigkeitsgrad her ungefähr so, als würde man auf einer Kugel balancieren: das Steuern eines Profi-Modellhubschraubers. Was so einfach aussieht, erfordert höchste Konzentration und Feingefühl. Der Modellfluglehrer Stefan Segerer versuchte am Wochenende bei den "Niederrhein-Helidays" des Flugmodellsportvereins (FMSV) Kleinenbroich, seinen Schülern genau das an der Fernbedienung zu vermitteln. Wer es einmal ausprobiert hat, der kann wohl verstehen, was für die Piloten der Mini-Helikopter den Reiz ausmacht. Spaß macht es auf jeden Fall, so ein Fluggerät mit dem Daumen durch die Luft zu manövrieren. Mehr als 1200 Besucher verfolgten das Hubschrauber-Spektakel auf dem Flugfeld an der Kreisstraße zwischen Kleinenbroich und Glehn, vor allem gestern kamen viele Familien mit Kindern.

Das Ziel der Veranstaltung ist, den Piloten und dem Verein eine Plattform zu bieten. "Samstags ist eher Fachpublikum bei uns vertreten. Sonntags sind es die Leute, die einmal gucken möchten", erzählt Vereinschef Kay Matthiesen. Rund 70 Piloten hatten sich am Samstag zum Fliegen angemeldet, ähnlich viele waren es gestern. Der Verein zählt 150 erwachsene und 27 jugendliche Mitglieder. Eine Besonderheit in diesem Jahr: Der Männergesangsverein "Arion Pesch" sang zum 40-Jährigen des FMSV Lieder, in denen es ums Fliegen oder Abheben geht. "Das hat uns sehr gefreut."

Unters Publikum mischte sich der 26-jährige Eric Weber aus der Nähe von Nürnberg, der amtierender Weltmeister, Europameister und Deutscher Meister im Modellhubschrauber-Kunstfliegen ist. "Ich komme gerne nach Kleinenbroich. Das ist wie ein Klassentreffen, hier kommen viele Piloten aus der Hubschrauber-Szene zusammen", erzählt der Schreiner, der auch einige seiner WM-Manöver vorführte. Zu sehen waren am Wochenende darüber hinaus zahlreiche originalgetreu nachgebaute Helikopter - der größte mit einem Rotor-Durchmesser von 3,20 Metern.

(cka)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Piloten starten Dutzende Mini-Helikopter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.