| 21.46 Uhr

Korschenbroich
Polizei sucht Zeugen: Sittenstrolch auf Waldweg

Korschenbroich (-wi) Die Polizei fahndet nach einem Sittenstrolch. Der Mann hatte sich am Dienstag gegen 12 Uhr einer Spaziergängerin auf einem Waldweg im Hoppbruch, im Bereich der Sporthalle, in schamverletzender Weise gezeigt.

Zu einem späteren Zeitpunkt wurde die Spaziergängerin erneut auf den Mann aufmerksam. Inzwischen war er – laut Polizeibericht – mit einer schwarzen Bermudashorts und einem blauen T-Shirt bekleidet. Er entfernte sich auf einem Fahrrad. Der Tatverdächtige wird auf 50 bis 60 Jahre geschätzt. Er soll 1,85 bis 1,90 Meter groß sein, ist kräftig und hat einen dunklen Haarkranz. Hinweise erbittet die Polizei in Neuss unter der Rufnummer 02131 3000.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Polizei sucht Zeugen: Sittenstrolch auf Waldweg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.