| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Rock, Pop und Schlager im Forum Kleinenbroich

Korschenbroich. Der Männergesangverein "Eintracht" Kleinenbroich konnte sich zu seinem Herbstkonzert erneut über ein ausverkauftes Forum freuen. Als Gäste hatten sie Nadine Stapper mit dem Chor "Stimmlich" und den Kinderchor der Grundschulen Korschenbroich unter der Leitung von Gernot Wolff eingeladen. 80 Kinder standen auf der Bühne und sangen zwei Gospels sowie den "Dracula Rock". Die Unbeschwertheit der Kinder begeisterte das Publikum.

Nadine Stapper überzeugte unter anderem mit bekannten Melodien wie "Dir gehört mein Herz" von Phil Collins oder "All of me" von John Legend. Die Damen von "Stimmlich" sangen bekannte Melodien wie "Heal the world" von Michael Jackson oder "I see fire" von Ed Sheeran. Die rhythmischen Melodien verleiteten das Publikum zum Mitklatschen.

Der gastgebende Männergesangverein"Eintracht" bot, unter der Leitung und Klavierbegleitung von Georg Schillinger, im ersten Abschnitt moderne Chorliteratur. Zu hören waren Stücke von Rod Stewart, Udo Lindenberg und Herbert Grönemeyer. Highlight des ersten Abschnitts war der Hit "80 Millionen" von Max Giesinger, welcher von den Herren dynamisch vorgetragen wurde. Im zweiten Teil wurde "Das Haus am See" von Peter Fox und "Ich war noch niemals in New York" vorgetragen. Den Block beendeten die Sänger mit dem Liebeslied "Das Beste" von Silbermond. Das Konzert im Kleinenbroicher Forum endete schließlich mit "Morning has broken".

(sibr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Rock, Pop und Schlager im Forum Kleinenbroich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.