| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Sascha Heimanns führt Musikkorps

Korschenbroich: Sascha Heimanns führt Musikkorps
Nach der Generalversammlung: der neue Vorstand des Musikkorps Kleinenbroich. FOTO: BSMK
Korschenbroich. Frithjof Gerstner verzichtete beim Musikkorps Kleinenbroich auf Wiederwahl.

Sascha Heimanns ist neuer Vorsitzender des Musikkorps Kleinenbroich. Heimanns wurde jetzt in der Generalversammlung zum Nachfolger des bisherigen Vorsitzenden Frithjof Gerstner gewählt. Gerstner stand 15 Jahre lang an der Spitze des Korps und hatte auf eine Wiederwahl verzichtet. Unter großem Beifall dankten die Musikanten ihrem bisherigen Vorsitzenden für die Arbeit in den vergangenen Jahren. Gerstner habe das Amt mit sehr viel Engagement und Herzblut ausgeübt. Das empfanden an diesem Tag auch viele der Musiker so.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Neben dem neuen Chef des Musikkorps wurde Marcus Kallen zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Stefan Danners übt das Amt eines Geschäftsführers aus. Zu seiner Stellvertreterin wurde Nicola Schäfer gewählt, die neben dieser Funktion auch das Amt einer Schriftführerin innehat. Lena Danners als Kassiererin, Berthold Tenten als stellvertretender Kassenwart und Lars Gerstner als zweiter Schriftführer vervollständigen den Vorstand. Große Freude gab es über zwei neue Musiker: Marcel Heimanns und Manfred Möser wurden neu in das Korps aufgenommen.

Schließlich wurden André Horsmann und Michael Ferfers zu Kassenprüfern gewählt. Traditionell wird das Bundesschützen-Musikkorps am ersten Adventsonntag das Konzert in der St. Dionysius-Kirche gestalten.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Sascha Heimanns führt Musikkorps


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.